Angebote

 · Gruppengespräche (Grünes Sofa)

 · Bildungsarbeit


Grünes Sofa

2. Sonntag (monatlich), 17 Uhr

 

Den genauen Ort erfahrt ihr von uns via E-Mail. Meldet euch also gerne bei uns, wenn ihr Interesse an unserer Selbsthilfegruppe habt, wir treten dann mit euch in Kontakt und lassen euch die entsprechenden Informationen zukommen.


Aktivist*innen

Lydia setzte sich innerhalb ihrer Bachelor-Thesis mit dem Belastungserleben und Ressourcen von Tierrechtsaktivist*innen auseinander. Sie studiert Soziale Arbeit im Master mit dem Schwerpunkt Forschen – Planen – Leiten und ist als Sozialarbeiterin in der Suchthilfe tätig. Zudem arbeitet sie als wissenschaftliche Hilfskraft weiterhin zur Thematik Belastungserleben von Personen mit hohem Belastungsrisiko. Ihr Interesse liegt darin, durch empirische Erkenntnisse und hierauf basierender praktischer Interventionen die Tierrechtsbewegung zu bestärken und nachhaltigen Aktivismus zu generieren.